In der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Peine arbeiten angestellte und freiberufliche Mitarbeiter, die psychologisch gut ausgebildet sind und unterschiedliche Grundberufe haben.
Sie besitzen ein Diplom nach den Richtlinien des Deutschen Arbeitskreises für Jugend-, Ehe- und Familienberatung und erfüllen die Standards der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft Beratung.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist Einzel- und Paarberatung in persönlichen Krisen und bei Partnerschaftskonflikten.

Die BeraterInnen sind zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet - auch anfragenden Behörden gegenüber.

Sie können sich an uns wenden, wenn Sie:
  • in einer Lebenskrise stecken,

  • Unterstützung in der augenblicklichen Lebensphase suchen,

  • mit einer unveränderlichen Situation konfrontiert sind,

  • Konflikte in Ihrer Partnerschaft oder Ehe haben,

  • mit einer Trennung nicht zurecht kommen,

  • Belastungen mit anderen Familienmitgliedern erleben,

  • in verschiedenen Situationen Angstgefühle haben,

  • unter depressiven Stimmungen leiden,

  • psychosomatische Symptome haben.

Wir nehmen uns Zeit für Sie, bemühen uns, Ihre Situation zu verstehen und suchen mit Ihnen gemeinsam nach neuen Lösungen, so daß Sie kompetent handeln, Ihre Lebenssituation verändern und sich selbst zufriedener erleben können.


Unsere Arbeit wird über Kirchensteuern und freiwillige Spenden der Ratsuchenden finanziert.